GUM

Webseite

Geschäftsbericht

GUM ist der Name eines Unternehmens, das Paula Mierzowsky und Amelie Jakubek gegründet haben.

 

GUM ist eine radikale Performance als kapitalistische Kraft, die den Wert von Kunst für eine Gesellschaft einschätzt. Die Grenzen zwischen künstlerischer Praxis und Dienstleistung verschwimmen, während das Projekt immer realer wird. Als Zielgruppe wählten wir Unternehmen, um diese Orte der Macht zu nutzen um Menschen zu beeinflussen/bereichern/manipulieren und als Ort der Multiplikation für Wissen über Kunst.

 

//

 

GUM is the name of a company which was founded by Paula Mierzowsky and Amelie Jakubek.

 

GUM is a radical performance as a capitalist force, rating the value of art for society. The borders between artistic practice and service are blurring, as the project becomes more and more real. We chose to set the target group as "corporations", using these places of power to influence/enrich/manipulate people and as places for the multiplication of knowledge about art.