BURN

Ich wuchs in einer NichtakademikerInnenfamilie auf. Kunst kannten wir als Handwerk.

An die Kunsthochschule wollte ich, weil ich Videoinstallationen machen wollte und gut im Malen und Zeichnen war. Ich kannte KünstlerInnen von Anfang des 20. Jahrhunderts, aus den 60ern, 70ern, 80ern

aber hatte nur eine vage Vorstellung von dem, was jetzt möglich ist.

 

Ich kannte nicht einmal die richtigen Institutionen. Das musste ich erst an der Kunsthochschule lernen. Bevor ich überhaupt einen Ansatz von Ahnung hatte, malte ich diese Bilder zur Mappenvorbereitung. Aufgrund meiner Unwissenheit? Weil ich Angst hatte nicht zu genügen?

Vielleicht auch aus Wut auf eine Elite, der nicht alle angehören, mich zu diesem Zeitpunkt mit eingeschlossen.

Amelie Jakubek Jaydn Hubrecht

CV

Arbeiten / Works

Kontakt